Mein Name ist Sebastian Beer, ich bin verheiratet und habe drei wundervolle Kinder.

Geboren wurde ich in Kufstein im Jahre 1984. 

Schon als Kind interessierte ich mich sehr für den Bogenbau und so baute ich meine ersten, einfachen Bögen aus Haselnussstöcken. Als Jugendlicher arbeitete ich in einer Jagdwaffenfabrik in Kufstein. 

Ich absolvierte die HTL in Jenbach und arbeitete als Ingenieur in Planungsbüros in Innsbruck und Graz.

Anschließend absolvierte ich eine pädagogische Ausbildung für das Volksschullehramt in Graz und arbeite nun als Lehrer in der Volksschule Wörgl.

Meine Hobbies sind Gitarre spielen, Musik komponieren, kreative Holzarbeiten und der Bogenbau sowie das Schießen mit Pfeil und Bogen.

Ich bin Christoph Fuchs.

Im Jahre 1987 erblickte ich im KH Wörgl das Licht der Welt.

Seit Kindestagen an faszinierte mich das Bogenschießen mit selbstgebauten Steckerlbögen aus Haselnuss.

Mein Beruf ist Glaser und ich bin begeisterter Bogenbauer- und Schütze.

Meine Hobbys sind Canyoning, Geo-Caching, kreatives Arbeiten mit Stoffen, Leder, Glas und Holz. 

Für mich gibt es nichts Schöneres als mit dem Motorrad zum Bogen-Parcours zu fahren und anschließend eine kleine Waldwanderung mit dem Pfeil und Bogen zu machen. 

Seit vielen Jahren bin ich bei der Wasserrettung und habe auch  viel Erfahrung mit Kindern als Schilehrer sammeln dürfen.